NES ProVision
Körperfeld-Analyse-Software

Schnelle präzise Messung - Ursachenfindung statt Symptombekämpfung - individuelle Therapie

Peter Fraser, australischer Lehrstuhlinhaber für Akupunktur entwickelte in 30 Jahren Forschung die NES (Nutri Energetic Systems) Health Technologie und Hilfsmittel. Ihm gelang eine Integration der über Jahrtausende überlieferten chinesischen Medizin mit der modernen Biologie, Anatomie und Physiologie. Das System besteht aus den Komponenten: NES ProVision, NES miHealth und NES Infoceuticals und unterstützt den Körper bei der Wiederherstellung seiner Gesundheit und des Wohlbefindens mit Hilfe des 4-Schritte-Verfahrens:
- Analyse des Körperfeldes
- energetische Regeneration
- Wiederherstellung der Information
NES Health ist ein Anamnese-und Therapieprogramm, das die Ursachen von Krankheiten in Form von Traumata und den entsprechenden Glaubenssätzen herausfindet und therapeutische Schritte ermöglicht, diese Störfelder aus dem Körper-Geist System zu lösen.

"Wenn es uns gelingt, die Störungen aufzuzeigen und sie nachhaltig zu korrigieren, dann ist die Medizin wirklich beim Menschen angekommen, weil wir ganzheitlich und ursächlich therapieren können."

– Peter Fraser

Diagnostik

Der Scan zeigt in 20 Sekunden wie gut das Körperfeld eines Menschen versorgt ist. Dargestellt werden 400 Gesundheitsdaten aus der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene sowie Informationen über Schwachstellen der Hauptorgane, der Meridiane, Hinweise auf Schwermetalle, Bakteriengruppen, Schocks, psychische Konflikte und vieles mehr.

Die Messung erfolgt schnell und völlig schmerzfrei mit einem Scanner, der auf eine Körperstelle oder in der Hand gehalten wird.
Wir stellen mit dem Scan keine Fragen nach Krankheiten, sondern ob das Feld Unterstützung bei der Anpassung oder Reaktion auf bestimmte Faktoren benötigt.
Gemessen und dargestellt werden die Frequenzen der Schwingungsmuster im Körperfeld, die durch den Informationsaustausch der Zellen untereinander entstehen.

Therapie

Was wir glauben, über uns denken oder von uns abwehren, stammt aus tief verwurzelten Ideen. Einschränkende Glaubensätze beeinträchtigen das Lebensgefühl und können die gesunde Struktur des Körperfeldes dauerhaft beeinträchtigen.
Im Verständnis von NES Health sind die Informationen von Glaubensmustern in besonderen Bereichen des des Gehirns, den sog. Hirnhologrammen gespeichert. Sie blockieren oder verhindern den gesunden Informationsfluss im Körperfeld, die Biochemie und Struktur des materiellen Körpers und führen somit zu Veränderungen im Gewebe (= Krankheit).

Die Messung des NES Health Systems setzt systemübergreifend im feinstofflichen Bereich an und ermöglicht, ganzheitlich und ursachenbezogen an Glaubenssätzen zu arbeiten.
Die Messergebnisse sind keine medizinischen Diagnosen, sondern geben Hinweise, welche Informationen benötigt werden, um Störfelder aus dem Körper-Geist-System zu lösen.
Zur langfristigen Behandlung werden die sog. Infoceuticals eingesetzt. Sie enthalten Informationsmuster, die exakt auf der Ebene des elektrodynamischen Feldes wirken. Es handelt sich um kolloidale Lösungen von Mineralien, auf die mittels eines patentierten Verfahrens spezfische Feldinformation übertragen wurde.
Es gibt derzeit insgesamt ca. 70 verschiedene Infoceuticals in Tropfenfläschchen zu 20 ml.
 
NES 1
NES 2

 

Hinweis

NES Health ProVision, miHealth und NES Infoceuticals sind keine medizinischen Geräte oder Produkte und erheben nicht den Anspruch Krankheiten festzustellen, behandeln oder vorbeugen zu können. Es handelt sich um ein Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne der Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden und für naturwissenschaftliche reproduzierbare kausale Zusammenhänge nicht bestehen.