Heilpraktiker in Essen

Energie- und Informationsmedizin

Jede Überzeugung ist eine Information. Der Bewertung entsprechend bewirken die Informationen körperliche Reaktionen.
Aus der Sicht der Energiemedizin werden die meisten körperlichen Probleme durch Störungen der Energiefelder verursacht. Diese Störungen blockieren den Energiefluss und verursachen Stagnationen, welche zu manifesten körperlichen Problemen führen können. Da diese Störungen oftmals durch emotionale und körperliche Traumata aus der Vergangenheit verursacht sind, befinden sich diese Störungen auf der energetischen Ebene und werden auch dort energetisch und psychotherapeutisch behandelt.

Ziel ist es, dem Menschen zu ermöglichen, sich selbst bewusst beobachten und wahrnehmen zu können. Zu lernen, den Focus der Aufmerksamkeit auf die eigenen positiven Potenziale zu richten.
Bewusstheit befähigt, die eigene Mitte zu finden und bei sich selbst authentisch anzukommen. Es ist ein Weg, die gewünschten Gefühle von Ausgeglichheit, Freude, Glück zu erleben - das ist die Grundlage für ein funktionierendes Immunsystem und eine aktive Heil-Kraft.

Informationsmedizin ist ein Überbegriff für verschiedene energetische Heilmethoden.
Dazu werden auch Messverfahren nach den Erkenntnissen der Quantenphysik gezählt, die physikalische Signale für diagnostische und therapeutische Zwecke nutzen. Sie werden eingesetzt, um die störenden Informationen zu erkennen, die im Organismus zu Abweichungen von Normfrequenzen geführt haben. Im weiteren können sie die Regulationfähigkeiten des Orgnismus unterstützen und helfen, zur gesunden Vitalität zurückzufinden.
Diese Messverfahren basieren auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Quantenphysik. Sie bestätigen die Erkenntnisse von traditionellen Heilmethoden und das Wissen der Mystiker über die Wirkung einer höheren geistigen Ebene, sowie die Einheit von allem und jedem.

Zu den Methoden der Energie- und Informationsmedizin zählt auch die Homöopathie, die ebenfalls wissenschaftlich nicht anerkannt ist, jedoch mit den Erkenntnissen der Quantenphysik verstanden werden kann.

Systeme für Diagnostik und Therapie in meiner Praxis

  • OBERON – NLS Analyse
  • NES Health Provision- Körperfeldanalyse
  • BodyScan (Quantenresonanz Analysator)
  • HRV-Herzrhythmus- und Blutgefässtest
  • iLifeHemo / HRV-Stresstest
  • Heilmittel aus der Energiemedizin, Homöopathie, Bioresonanz, NES Infoceuticals, Naturheilkunde, Nahrungsergänzungen.

  • Anwendungsbereiche

    Die Messsysteme erlauben GanzkörperScans und Funktionsanalysen aller Organsysteme. Die Messergebnisse stellen im medizinischem Verständnis keine Diagnosen, sondern zeigen Normabweichungen mit möglichen Störfaktoren und psychische Einflüsse.
    Die technischen Verfahren nutze ich zur Klärung von aktuellen Unstimmigkeiten. Sie ermöglichen mir Vorschläge für Heilmittel und notwendige Maßnahmen für einen Heilprozess. Das können Informationen zur Entgiftung des Körpers, zum Säure/Basengleichgewicht, eine Ernährungsberatung mit Auffüllen von gefundenen Nährstoffdefiziten (z.B. Mineralien, Vitaminen usw.) sowie die Beratung zur Veränderung von Glaubenssätzen und den Folgen von Psychotrauma.

    "Wirklichkeit ist keine starre Realität, sie ist voller Möglichkeiten und sie ist in uns. Sie kann von uns geändert und neu gestaltet werden"

    –Prof. Dr. Hans-Peter Dürr