Heilpraktiker in Essen

Energie- und Informationsmedizin

“Wenn Sie das Universum verstehen wollen, denken Sie an Energie, Frequenz und Vibration. (Nikola Tesla)

Alles im Universum hat eine Schwingungsfrequenz, die auch als Resonanzfrequenz bezeichnet wird.
"Jede Körperzelle schwingt rhythmisch in der Resonanz einer Wechselwirkung der Strahlungen aus Kosmos und Umwelt." Georges Lakhovsky

Alles ist und entsteht durch Information.

Der Mensch ist ein komplexes energetisches System, welches ständig Informationen empfängt und sendet. Aus ganzheitlicher Sicht ist der Mensch ein Körper-Geist-Psyche und Seelenwesen, - ein göttliches Geschöpf - das in der Lage ist, sich selbst wieder zu ordnen. Das innere Informationsfeld im Organismus verfügt über ein fantastisches Regenerations- und Reparaturprogramm, mit dem Zellerneuerungen möglich sind, wie z.B. bei einer Wundheilung.
Entstehen Disbalancen, (genannt Erkrankungen) ist es wichtig zu klären, wie und weshalb die Energie der ordnenden Kräfte versagen.
Die häufigste Ursache für Störungen sind einschränkende Überzeugungen, Dauerstress, emotionale und körperliche Traumata aus der Vergangenheit die zu Störungen auf der energetischen Ebene führen. Sie blockieren den Energiefluss und bewirken Stagnationen, welche zu manifesten körperlichen Problemen führen können.
Mit Energie- und Informationsmedizin können die Ursachen ganzheitlich, energetisch und psychotherapeutisch behandelt werden.
Doch die moderne Informationsmedizin setzt große Eigenverantwortung voraus und vor allem die Bereitschaft, körperliche Symptome im Kontext seelischer Prozesse zu sehen, nicht bewertend, sondern beobachtend.
Hilfreich ist, ein geduldiges Vertrauen darin zu haben, dass die Heilung bei der „Korrektur eines gestörten Informationsfeldes“ansetzt. Das bedeutet, ein Symptom wird vielleicht nicht schnell verschwinden, doch kann sich das Lebensgefühl ändern, Träume intensiver werden, oder vielleicht Konflikte gelöst werden, die häufig die Ursache für die körperlichen Symptome sind. Ist die Ursache behoben, kann das Symptom dauerhaft gehen.

"Achte auf deine Gedanken - denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte - denn sie werden zum Handeln.
Achte auf deine Handlungen - denn sie werden zur Gewohnheit.
Achte auf deine Gewohnheiten - denn sie werden zu deinem Charakter.
Achte auf deinen Charakter - denn er wird zu deinem Schicksal."

Informationsmedizin ist ein Überbegriff für verschiedene energetische Heilmethoden.
Dazu werden auch Messverfahren nach den Erkenntnissen der Quantenphysik gezählt, die physikalische Signale für diagnostische und therapeutische Zwecke nutzen. Sie werden eingesetzt, um die störenden Informationen zu erkennen, die im Organismus zu Abweichungen von Normfrequenzen geführt haben. Sie unterstützen die Regulationfähigkeit des Orgnismus und helfen, zur gesunden Vitalität zurückzufinden. Diese Messverfahren basieren auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Quantenphysik. Sie bestätigen die Erkenntnisse von traditionellen Heilmethoden und das Wissen der Mystiker über die Wirkung einer höheren geistigen Ebene, sowie die Einheit von allem und jedem.

Zu den Methoden der Energie- und Informationsmedizin zählt auch die Homöopathie, die ebenfalls wissenschaftlich nicht anerkannt ist, jedoch mit den Erkenntnissen der Quantenphysik verstanden werden kann.

Bekannt ist ja eigentlich schon ganz lange, dass jedes liebevolle Gespräch mit positiven Schwingungen ein Stückchen Informationsmedizin ist, allerdings nur nicht so erforscht, komplex, ursächlich und klar wie die hier genannten Methoden.

Systeme für Diagnostik und Therapie in meiner Praxis

  • OBERON – NLS Analyse
  • NES Health Provision- Körperfeldanalyse
  • BodyScan (Quantenresonanz Analysator)
  • HRV-Herzrhythmustest
  • iLife SOMM
  • iLifeHemo / Stresstest
  • Heilmittel aus der Energiemedizin, Homöopathie, Bioresonanz, NES Infoceuticals, Naturheilkunde, Nahrungsergänzungen.

  • Anwendungsbereiche

    Die Messsysteme erlauben GanzkörperScans und Funktionsanalysen aller Organsysteme. Die Messergebnisse stellen im medizinischem Verständnis keine Diagnosen, sondern zeigen Normabweichungen mit möglichen Störfaktoren und psychische Einflüsse.
    Die technischen Verfahren nutze ich zur Klärung von aktuellen Unstimmigkeiten. Sie ermöglichen mir Vorschläge für Heilmittel und notwendige Maßnahmen für einen Heilprozess. Das können Informationen zur Entgiftung des Körpers, zum Säure/Basengleichgewicht, eine Ernährungsberatung mit Auffüllen von gefundenen Nährstoffdefiziten (z.B. Mineralien, Vitaminen usw.) sowie die Beratung zur Veränderung von Glaubenssätzen und den Folgen von Psychotrauma.

    "Wirklichkeit ist keine starre Realität, sie ist voller Möglichkeiten und sie ist in uns. Sie kann von uns geändert und neu gestaltet werden"

    –Prof. Dr. Hans-Peter Dürr

    Materie besteht zu 99,9999999999999 % aus leerem Raum und macht sich nur durch unsichtbare Kräfte (Energie) bemerkbar. Unsere klassische Vorstellung von „fester Substanz“ ist lediglich ein Produkt unserer Wahrnehmung. Realität wird durch Beobachtung geschaffen. Ein Mensch, der von der Quantentheorie nicht schockiert ist, hat sie nicht verstanden

    (Niels Bohr Nobelpreis 1922)